Deutsche Meisterschaften im Rasenkraftsport
Ludwigsburg Oßweil 11.+12. September 2010

Titelgewinn für Martin Hampp

Es hat schon eine gewisse Tradition, dass sich Freiberger Leichtathleten auch an Veranstaltungen des Deutschen Rasenkraftsport- und Tauziehverbandes beteiligen. Gemeinsam mit den Athleten des ASV Oßweil gelingt es regelmäßig, starke Männer zu starken zu starken Teams zu vereinen, um in den Disziplinen Hammerwurf, Gewichtswurf und Steinstoß die Kräfte zu messen. Am Wochenende des 11. und 12. September fanden nun die deutschen Meisterschaften der Seniorenklassen in Ludwigsburg statt.

In der Klasse der Senioren 2 (ab 40 Jahre) startete Martin Hampp als leichtestes Mannschaftsmitglied im Team Oßweil 1 und konnte sich mit seinen beiden Oßweiler Mannschaftskameraden den Titel dieser Klasse sichern. In der Einzelwertung belegte Martin den vierten Rang. Bereits direkt dahinter und somit auf Rang fünf der Einzelwertung folgte sein jüngerer Bruder Michael Hampp, der zusammen mit Uwe Luckscheiter und Thomas Lindenmayer ein reines Freiberg-Trio bildete, welches in der Gesamtwertung den vierten Platz belegte.

zurück
Übersicht Berichte+Ergebnisse