LG-Meisterschaften 2013
Freiberg 12.10.2013

Ergebnisse der Mehrkämpfe

Rund 70 Athletinnen und Athleten absolvierten in diesem Jahr die Mehrkämpfe um die Titel der Freiberger Meister. Ausgetragen wurde traditionell der klassische Dreikampf, bestehend aus Sprint, Weitsprung und Kugelstoß für Jugendliche und Erwachsene bzw. Ballwurf für die Kinder. Auch das durchwachsene Wetter, welches mitunter schwierige äußere Bedingungen verursachte, vermochte der Vielzahl guter Leistungen keinen Abbruch zu tun. Neben zahlreichen persönlichen Bestleistungen konnten auch bei der diesjährigen Auflage spannende Wettkämpfe verfolgt und knappe Entscheidungen registriert werden.

Hier alle Medaillengewinner der Schülerwettbewerbe in kompakter Zusammenfassung:

Schülerinnen U10 (Jahrgang 2004 und jünger):
1. Martina Landt;
2. Valentine Barraqué;
3. Maja Wimmer

Schülerinnen U12 (Jg. 2002 + 2003):
1. Eva Sperling;
2. Dana Wagenknecht;
3. Sophia Nägele

Schüler U10:
1. Justus Kessler;
2. Iniko Pasmakis;
3. Sven Tomasch

Schüler U12:
1. Julius Geiger;
2. Till Tutsch;
3. Moritz Werner

Schüler U14:
1. Luca Goedeckemeyer

Schüler U16:
1. Felix Schüßler;
2. Michael Bäuerle;
3. Matthias Beck.

Bei den Männern setzte sich wieder einmal Christopher Schwab durch, der sich nun ein weiteres Jahr "Freiberger Meister" nennen darf. Auf den weiteren Medaillenrängen landeten Sebastian Tischler und Volker Wagenknecht. Die weibliche Jugend U18 gewann Sine Jehle und ihr Pendant bei der männlichen Jugend U18 heißt Nico Kohnle.

zurück
Übersicht Berichte+Ergebnisse