Kreismeisterschaften Einzel
Bietigheim 10.05.2014

Titelsuche bei den U14

Einzelmeisterschaften in Bietigheim

Nur mit einem Minimalaufgebot konnte sich die LG Freiberg an den Kreismeisterschaften der U14 (Jahrgänge 2001 und 2002) am 10. Mai in Bietigheim beteiligen.

Mehr als Test für die in Kürze folgenden Mehrkampfmeisterschaften, denn als eine Jagd auf Titel, musste man die Teilnahme an den Einzelmeisterschaften unserer U14-Athletinnen und Athleten betrachten.

Dana Wagenknecht und Juliana Dickenbrock (beide W12) vertraten die LG-Farben im 75m-Sprint sowie beim Ballwerfen. Knapp am Finale vorbei schrammte Dana mit ihrer guten Vorlaufzeit von 11,41 Sekunden. Juliana lief 11,92 Sekunden. Beide Mädchen schafften jedoch den Einzug in den Endkampf der besten acht Ballwerferinnen und rangierten am Ende auf den Plätzen Fünf (Dana) und Sechs (Juliana).

Bei den Jungs wagte sich Till Tutsch (M12) zunächst an den Hochsprung. Mit einer Verbesserung seiner persönlichen Bestleistung auf nunmehr 1,15 Meter konnte er den dritten Platz erspringen. Danach reichte es mit dem 200 Gramm schweren Ball zu 28 Metern und Platz 15 im Mittelfeld, bevor Till am Ende eines langen Wettkampftages noch ins 800m-Rennen ging. Hier konnte er voll überzeugen und überquerte in einem spannenden Finale – und nach Auswertung des Zielfotos – als Fünfter die Ziellinie. Die hierbei von Till erzielte Zeit betrug 2:46,36 Minuten.

Ergebnisse

zurück
Übersicht Berichte+Ergebnisse