Kreis- und Regionalmeisterschaften Mehrkampf
Steinheim 31.05.2014


von links: Juliana Dickenbrock, Dana Wagenknecht

Kreis- und Regionalmeisterschaften Mehrkampf U14

Mit einer Minimannschaft von 2 Teilnehmerinnen starteten wir am 31. Mai bei den Kreis- und Regionalmeisterschaften in Steinheim. Für beide Mädchen stand zum ersten Mal ein Vierkampf mit den Distanzen und Gewichten für die 12-Jährigen auf dem Programm: 75m-Sprint, Weitsprung (Zone), Hochsprung und 200g Wurfball.

Das Hochsprungtraining der letzten Wochen machte sich bezahlt, so dass beide eine neue persönliche Bestleistung (PB) mit 1,16m erzielen konnten. Dabei zeigten die Versuche bereits das Potential für weitere Höhen. Im Sprint stellte Juliana Dickenbrock ihre persönliche Bestleistung mit 11,92 s ein. Dana Wagenknecht konnte im stärksten Lauf mit 11,45 s bis auf 4 Hundertstel an ihre PB heransprinten. Mit dem schwereren 200g-Wurfball konnten beide ebenfalls überzeugen. Juliana stellte mit 14,5 m eine neue PB auf, Dana kam mit 20,5 m wieder ganz dicht an ihre Bestmarke heran. Zum Abschluss stand die beste Disziplin der Beiden an – der Weitsprung; doch der Einstieg war etwas holprig. Beide kämpften sich von Versuch zu Versuch bravourös voran. Für Juliana war der weiteste Satz mit 3,40 m nahe ihrer Bestweite und auch Dana konnte dies ebenfalls im letzten Versuch mit 3,91 m erreichen. Somit gelang Beiden bei sehr starker und zahlreicher Konkurrenz ein toller Vierkampf. Von 25 Teilnehmerinnen belegte Juliana mit 1225 Punkten den 20. Platz; Dana summierte 1397 Punkte zum 11. Platz auf, was in dieser Altersklasse neuer LG-Vereinsrekord im Vierkampf, und zusätzlich mit 1109 Punkten im Dreikampf war. Dass dann noch das Wetter mitspielte, rundete den sehr erfolgreichen Tag beider perfekt ab.

Ergebnisse

zurück
Übersicht Berichte+Ergebnisse