Regionalmeisterschaften 10.000m-Lauf
Freiberg 06.04.2016

Vize-Meisterschaft für Sophie Scheck

Bei nahezu idealen Bedingungen konnten am Mittwoch 6. April die Regionalmeisterschaften im 10.000m-Lauf durchgeführt werden. Im Freiberger Wasenstadion fanden sich 22 Männer und 4 Frauen ein um die 25 Runden in Angriff zu nehmen und letztlich auch zu bewältigen.

Von Beginn an setzten sich Johannes Großkopf (Sparda-Team Rechberghausen) und Bernhard Hartmaier (SV Winnenden) an die Spitze des Feldes und machten die Führung unter sich aus. Am Ende siegte Großkopf (33:06,5 min) vor Hartmeier (33:48,5 min). Da jedoch Rechberghausen nicht zur Region Stuttgart zählt und J. Großkopf somit außerhalb der Meisterschaftswertung blieb, konnte sich B. Hartmeier über den Titel des Regional-meisters freuen. Die weiteren Plätze im Rennen und der Regionalmeisterschaft belegten Dominic Berner (MTV Stuttgart ; 34:11,5 min) und Timo Striegel (Team Silla Hopp ; 34:16,4 min). Für die Freiberger Starter Andreas Weidner (44:30,2 min), der sich als Tempomacher für unsere Lokalmatadorin Sophie Scheck (44:20,8 min) einsetzte und diese mit einer tollen Zeit zur Vize-Meisterschaft bei den Damen führte, war es nicht der Tag um ins Renngeschehen an der Spitze einzugreifen. Bodo Herkle passierte die Ziellinie nach 52:33,9 Minuten. Den Sieg bei den Frauen und damit den Titel der Regionalmeisterin sicherte sich die frühere LGF-Läuferin Tina Noack (LG Neckar-Enz) in hervorragenden 39:53,9 Minuten. Dritte hinter der bereits erwähnten Sophie Scheck (LGF) wurde Sabine Heubach (45:30,8 min), ebenfalls von der LG Neckar-Enz.

Ergebnisse

zurück
Übersicht Berichte+Ergebnisse