Süddeutsche Meisterschaften im Rasenkraftsport
Langenbrand


Stehend M50: Michael Hampp, Uwe Schwiederek, Thomas Lindenmayer, Uwe Luckscheiter, Martin Hampp
Sitzend M40: Volker Wagenknecht, Carsten Huber, Niels Warburg und Rainer Hagenlocher.

Athleten der LG Freiberg holen Vizemeisterschaft mit der Mannschaft

In der Kooperation mit dem Rasenkraftsport traten 5 unserer Werfer für den ASV Oßweil im badischen Langenbrand an. Sechs Starter in unterschiedlichen Gewichtsklassen bilden eine Mannschaft. Für die Mannschaftswertung hatten alle Athleten den gleichen Dreikampf aus Hammerwerfen (7,26 kg), Gewichtwerfen (12,5 kg) und Steinstoßen (15 kg) zu absolvieren. Leider fehlte der Oßweiler Starter in der schwersten Gewichtsklasse.

Von "schwer" nach "leicht" kam es zu folgenden Leistungen: Rainer Hagenlocher sammelte 1256 Punkte und glänzte mit 5,57m im Steinstoßen ganz nah an seiner Bestleistung, Volker Wagenknecht kam auf gute 1410 Punkte und freute sich vor allem über die 27,80m mit dem Hammer. Uwe Luckscheiter errang 1372 Punkte und zeigte sich mit 12,31m im Gewichtwerfen sehr gut aufgelegt. Michael Hampp steuerte 883 Punkte zum Sieg bei und Uwe Schwiederek überzeugte in der leichtesten Klasse unter 71 kg mit tollen 1141 Punkten bei ausgeglichenen Leistungen. Zusammen kam das Team auf den klaren Vizerang mit 6177 Punkten; gegen den vorzüglichen Gastgeber und amtierenden deutschen Meister TV Langenbrand wäre auch mit vollständiger Mannschaft nichts auszurichten gewesen, zu groß der Abstand am Ende des Tages. Unserer Freude über das Erreichte an diesem schönen Spätsommertag im Schwarzwald tat das jedoch keinen Abbruch.

Ergebnisse

zurück
Übersicht Berichte+Ergebnisse