Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften
Helmsheim 17.06.2017

2 Meistertitel bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften

Bei herrlichem Wetter trug der TV Helmsheim bei Bruchsal zwei Tage diese hochklassigen Wettkämpfe aus, die sogar einen neuen Stabhochsprung-Weltrekord sahen.

Holger Mutschler trat in der Klasse M40 beim Kugelstoßen an und konnte sich in seinen Wettbewerb reinkämpfen. Mit einer deutlichen Steigerung im dritten Versuch auf exakt 13,00 m übernahm er die Führung und gab sie bis zum Schluss nicht mehr ab. Der deutliche Sieg und baden-württembergische Meistertitel ist ebenfalls ein neuer LG Seniorenrekord.

Einen Meistertitel konnte auch Anja Wagenknecht im Hochsprung der W45 mit nach Hause nehmen. Sie nahm alle Höhen im ersten Versuch und benötigte nur bei ihrer Siegerhöhe von 1,46 m zwei Versuche. Auch die weiteren - letztlich nicht mehr entscheidenden - Versuche über 1,50 m sahen sehr gut aus und waren denkbar knapp gerissen. In einem sehr engen Rennen über 100m lief Anja sehr gute 14,10 s, was als Dritte noch einen Platz auf dem Treppchen bedeutete, beides ebenfalls LG-Seniorenbestleistungen.

Volker Wagenknecht trat in der M50 zunächst im Hammerwerfen (6 kg) an und konnte sich noch rechtzeitig mit einem dritten gültigen Versuch im Wettkampf halten; danach steigerte er sich stetig bis zum letzten Versuch auf 33,28 m, was den vierten Platz für die LG brachte und eine neue Bestmarke war. Weiter lief er die 100m in 13,64 s was ihm den 5. Platz einbrachte, sowie den 200m-Sprint in 28,17 s, den er damit als Siebenter von jeweils 11 Teilnehmern beenden konnte.

Ergebnisse

zurück
Übersicht Berichte+Ergebnisse